Aktuelles

Lastenhubschrauber transportiert neue Kältemaschinen aufs Dach

22.02.2018

Am Sonntag war ein ganz besonderer Tag für unser Dr. Starck Kälte Klima Köln-Team unter Leitung von Herrn Oliver Besiroglu: Der Austausch der Klimaanlagenmodule auf dem KölnTurm sollte mittels Helikoptereinsatz erfolgen.

Vor zwei Wochen musste der erste Anlauf aufgrund widriger Wetterbedingungen abgesagt werden, diesmal hingegen spielte das Wetter mit und so konnten wir unseren Auftrag ausführen:

Mit Hilfe eines Spezialhubschraubers, der extra aus Österreich eingeflogen wurde, wurden die vier alten tonnenschweren Kälteanlagen vom Dach des 148 m hohen KölnTurms abtransportiert und drei neue moderne Maschinen hinauf befördert.

Zum Einsatz kam ein Hubschrauber vom Typ AS 332 Superpuma, der mit einer Leistung von mehr als 3.500 PS die jeweils über 3 Tonnen schweren Klimamodule hochhievte und millimetergenau an die richtige Stelle auf dem Dach platzierte.

Sowohl die Helikoptercrew als auch unsere Mitarbeiter haben einen hervorragenden Job gemacht.

Die neuen modernen Kälteanlagen tragen dazu bei, die Kälteversorgung des KölnTurms effizienter zu gestalten und somit bis zu 82 Tonnen CO 2 jährlich einzusparen.

Quelle/Bilder: RheinEnergie AG, Lasten-flug.de

 


icon-facebook icon-googleplus icon-twitter icon-mail