Duales Studium

Energie- und Gebäudetechnik (B.Eng.) im Kombination mit Technischer Systemplaner (m/w/d) im Bereich Versorgungs- und Ausrüstungstechnik

(Standort Siegburg)

Im neuen Ausbildungsjahr besetzen die DR. STARCK Gebäude und Umwelttechnik GmbH neue Ausbildungsplätze für das Duale Studium Energie- und Gebäudetechnik (B.Eng.) in Kombination mit einer Ausbildung zum technischen Systemplaner (m/w/d).

Als zukünftiger technischer Systemplaner (m/w/d) erstellen Sie normgerechte technische Zeichnungen als Entwurfs-, Ausführungs- oder Montagezeichnung in Form von Übersichten, Details, Ansichten und Schnitten. Daneben fertigen Sie andere technische Dokumentationen an und führen Erfassungen, Auswertungen und Berechnungen durch.

Für Ihre tägliche Aufgabenstellung verfügen Sie über ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen sowie gute mathematische und physikalische Kenntnisse.

Persönlich zeichnen Sie sich durch selbständiges Handeln und Denken und eine hohe Lernbereitschaft aus. Freude im Umgang mit Menschen und am Arbeiten rundet Ihr Profil ab.

Qualifikation
Von unserem/unserer zukünftigen Auszubildenden erwarten wir die Fachhochschulreife mit guten Noten.

Ausbildung im Überblick
Das Studium dauert neun Semester über 4,5 Jahre findet in einem dualen System (im Betrieb und in der Technischen Hochschule Köln Campus Deutz) statt. In dieser Zeit absolvieren Sie nach 3,5 Jahre die Abschlussprüfung zum Technischen Systemplaner (m/w/d) und nach 4,5 Jahren Ihre Bachelorarbeit mit entsprechendem Kolloquium.

Die Vorlesungen im dualen Studiengang starten immer zum Wintersemester. Für die Teilnahme an den Vorlesungen werden Sie selbstverständlich freigestellt. Während der Semesterferien arbeiten Sie Vollzeit im Betrieb.

Ihre aussagekräftigen, schriftlichen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:

Dr. Starck Gebäude- und Umwelttechnik GmbH
Bernhardstraße 18
53721 Siegburg

Online bewerben

« zurück zu allen Ausbildungsberufen

icon-facebook icon-googleplus icon-twitter icon-mail