Ausbildung als

Industriekaufleute (m/w)

(Standort Siegburg)

Im neuen Ausbildungsjahr besetzt die DR. STARCK Gesellschaft für Wärme- und Kältetechnik mbH wieder neue Ausbildungsplätze als Industriekaufmann/-frau. Als zukünftige/-r Industriekaufmann/-frau werden Sie für die Planung, Durchführung und Kontrolle der verschiedensten kaufmännischen Aufgabenbereiche eingesetzt.

Für Ihre tägliche Aufgabenstellung verfügen Sie über ein aufgeschlossenes Wesen, Einsatzfreude und Kooperationsbereitschaft. Darüber hinaus verfügen Sie über gute Deutsch-, Englisch- und Mathematikkenntnisse sowie eine schnelle Auffassungsgabe.

Freude im Umgang mit Menschen und am Arbeiten in einem Team rundet Ihr Profil ab.

Qualifikation
Von unserem/unserer zukünftigen Auszubildenden erwarten wir einen guten Abschluss der Höheren Handelsschule oder des Gymnasiums.

Ausbildung im Überblick
Die bundesweit geregelte Ausbildung dauert drei Jahre, kann jedoch auf zweieinhalb und zwei Jahre verkürzt werden. Diese Verkürzung muss jedoch durch uns genehmigt und rechtzeitig bei der IHK beantragt werden. Die Berufsschule wird zweimal pro Woche in Siegburg besucht.

In der Ausbildungszeit absolvieren Sie eine Zwischenprüfung und am Ende eine Abschlussprüfung, welche schriftlich sowie mündlich erfolgt. Wenn Sie diese erfolgreich bestehen – und davon gehen wir aus – können Sie sich noch weiterbilden, indem Sie zum Beispiel Ihren/Ihre IHK-Ausbilder/-in, Fachkaufmann/-frau IHK, staatlich geprüfte/-r Betriebswirt/-in oder auch ein Bachelor-Studium anschließen.

Ihre aussagekräftigen, schriftlichen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:

Dr. Starck Gesellschaft für Wärme- und Kältetechnik mbH
Bernhardstraße 18
53721 Siegburg

Online bewerben

« zurück zu allen Ausbildungsberufen

icon-facebook icon-googleplus icon-twitter icon-mail